Eine Welt voller Lösungen «Projektübersicht» Auftraggeber: Criterion
Projekt: Expertise | Vernetzung | Projektleitung
Jahr: «Projektübersicht»
  • Wir brauchen eine Welt voller Lösungen

    Mit diesem Grundsatz will das Team um Regina Gregory (Fabrikat) und Lukas Widmer im April 2018 ein neues Format — Criterion — etablieren. Criterion zelebriert während drei Tagen, in sechs verschiedenen Erlebniswelten, zukunftsweisende Produkte und Konzepte aus Design, Handwerk und Esskultur. Es erzählt von Menschen mit Visionen, die bewegen und von Ideen, die Lust auf die Zukunft machen. Das Festival richtet sich an global denkende Gruppe von Personen, die Qualität vor Quantität, Innovation vor Imitation und Kreativität vor Gleichheit stellt.

    Als Teil des Creative Boards kuratiert diversitas, zusammen mit Paul Imhof und Ralph Schelling, den Bereich „Cook&Share“, unterstützt mit seinem Netzwerk aus der Lebensmittel-, Gastronomie und Landwirtschaftsbranche und bringt Erfahrung aus der Messeorganisation mit (Gourmesse 2016 / Gourmesse 2017).

    Um dem Festivalbesucher ein zusätzliches Erlebnis bieten und ihn tiefer in das Lebensmittel-Universum eintauchen lassen zu können, konzeptioniert und realisiert diversitas drei Sondershows mit ausgesuchten Ausstellern, Referenten und Fachikonen zu aktuellen Themen der „Food-Branche“.

Auftrag

  • Konzeption und Realisierung von themenspezifischen Sondershows im Bereich Kulinarik
  • Mitglied des Creative Board

Criterion Webiste
«Criterion.ch»

Criterion auf Facebook
«Criterion - Facebook»