DasProvisorium «Projektübersicht» Auftraggeber: Internes Projekt
Projekt: Projektentwicklung
Jahr: «Projektübersicht»
  • Ernährung, nachhaltige Lebensmittelproduktion, ‚ethisch korrekter‘ Konsum, Transparenz in der Wertschöpfungskette und Genuss am Essen sind nur einige wenige der derzeit sehr aktuellen Themen rund um den Begriff „Food“, welche unsere Gesellschaft diskutiert. Jungunternehmer, Vereine, Organisationen, Privatpersonen, Kunst- und Kulturschaffende setzen sich auf verschiedenen Ebenen immer stärker für einen nachhaltigen Umgang, mehr Bewusstsein und genussvollen Konsum von Lebensmittel ein. Trotz der aktuellen Thematik fehlt es in der Schweiz an einer zentralen Plattform, welche diese Bewegung nicht nur fördert, sondern ihr auch physisch eine ‚Heimat‘ gibt.

    Aufgrund einer privaten Initiative von Fred Schaerlig, leidenschaftlicher Geniesser und Aktiver bei SlowFood Youth, entstand gemeinsam mit Sven Friese (Friese Kommunikation) und diversitas die Projektidee «DasProvisorium».


In den Räumlichkeiten eines alten Fabrikgebäudes an der Lessingstrasse 15 in Zürich, wuchs von Januar bis September 2017 «DasProvisorium» heran.

Es wurden fixe und temporäre Arbeitsplätze, Meeting- und Eventmöglichkeiten für Menschen geschaffen, die sich für die Themen Lebensmittel, Gastronomie und Genuss – Kultur begeistern, und die sich durch ihre Aktivitäten für die Förderung und Sensibilisierung des Bewusstseins von Mensch, Politik und Wirtschaft auf eine nachhaltige, ressourcenschonende und sozial gerechte Entwicklung in der Lebensmittelherstellung und -Verarbeitung, im Vertrieb, Verkauf und Konsum einsetzen.

«DasProvisorium» stellt den Mietern und Nutzern die notwendige Infrastruktur, aber auch eine Plattform für den interdisziplinären Wissensaustausch und Support bei der Weiterentwicklung von eigenen Projekten und Ideen zur Verfügung.

«DasProvisorium» zog Ende September 2017, wegen Umbaumassnahmen, in eine erneute Zwischennutzung in den Räumlichkeiten der Bäckerei Buchmann in der Binz (Zürich).

Projektgruppe

Erfahre mehr auf der Website von «DasProvisorium»
dasprovisorium.ch

Facebook
facebook/dasprovisorium

Falstaff, Juli 2017
«Netzwerkpflege»